Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

nr. 2 geht von Bord in Richtung Leipzig!

Wanted: WG Zimmer oder kleine Wohnung in Leipzig für Josefa, die "mittlere" unseres Dreimädelsgestirns.

Liebes Gästenetzwerk gerne sende ich ihnen allen Josefa Wohnungsgesuch. Wir freuen uns auf ihre Tips und bedanken und jetzt schon für ihre Mithilfe.


Die erfolgreiche Vermittlung ist uns ein Schöngeisterwochenende (für 5 Personen) mit gefülltem Kühlschrank und allem "Klimmbimm" wert!


Hallo ihr Menschen da draußen,


Ich heiße Josefa, bin 20 Jahre alt und baldige Medizinstudentin an der Uni Leipzig.

Ursprünglich komme ich aus dem Deggenhausertal am Bodensee. Zusammen mit meinen beiden Schwestern bin ich auf einem kleinen Hof aufgewachsen, mitten im Grünen. Den gängigen Dorftratsch, neugierigen Omas hinter Vorhängen und das endlose Warten auf den Bus kenne ich daher sehr gut.

Ja, auch Ich kann meinen Namen tanzen :-)

Vom Kindergarten bis zum Abitur legte ich dann eine mehr oder weniger erfolgreiche Waldorflaufbahn hin, mit Klassenspielen, Köhlern, Eurythmie und jeder Menge Vorurteilen von Seiten dritter. Für die allermeisten ist wahrscheinlich schon ab dem Wort Waldorf Schluss gewesen mit lesen. Für alle verbliebenen, Glückwunsch! Hier noch ein wenig mehr zu meiner Person und zu den Wünschen und Hoffnungen an eine zukünftigen WG.


Wünschen darf man immer

Erstmal vorweg, ich mag Menschen, bin aber mit großen Menschenmassen schnell überfordert und bevorzuge daher auch eine WG mit max. 4 Mitbewohner/innen, gerne auch eine WG Neugründung (oder natürlich auch eine kleine feine 1 Zimmerwohnung) in Leipzig. Ich wertschätze lange Gespräche und eine gute Gesellschaft genauso wie eine spontane Karaokeparty in der Küche.


Und sonst so?

Neben Yoga, Radfahren, Lesen und Einsatz für Umwelt und Klimaschutz, liegt mir eine ausgewogene gesunde Ernährung am Herzen. Selbst lebe ich vegetarisch und soweit wie möglich auch vegan, kaufe wenn möglich bio, regional und saisonal ein und koche selber (gerne auch mit anderen Mitbewohner/innen zusammen).

Da dürfen es auch gerne mal etwas ausgefallenere Mahlzeiten sein. Danach wird natürlich immer die Küche wieder aufgeräumt. Auch sonst würde ich mich als ordentlichen Menschen verstehen. Dank der Tätigkeit meines Vaters als Architekt und Zimmermeister weiß ich bspw., wie man mit einer Bohrmaschine oder einem Schrauber umgeht und löse technische Probleme am liebsten selber.


Des Weiteren wäre ich durchaus geneigt eigenes Gemüse auf einer/m Terasse/Balkon anzupflanzen, natürlich immer in Absprache mit den anderen Bewohner/innen. Denn Pflanzen sind und eigenes Gemüse ernten zu können ist eben schon eine krasse Sache.


Um während des Studiums ein wenig Geld zu verdienen, bin ich bei Fairmodel unter Vertrag. Mein Ziel ist es, soweit wie möglich während des Studiums finanziell auf eigenen Beinen stehen zu können.

Was ich daher suche, liegt daher auf der Hand. Eine junge, weltoffene, alternative WG oder eine schöne kleine Wohnung im Stadtraum Leipzig. Auch ein Zimmer wäre als Option für die Anfangszeit nicht schlecht. So und jetzt genug von mir.


Ich freue mich über jeden Tipp. Wenn jemand jemanden kennt, der jemanden kennt, der mir da weiterhelfen könnte, einfach drauf los schreiben!!! Am besten über das Kontaktformular der Schöngeisterseite oder direkt an schoengeister@posteo.de.



Josefa Ilg








herzlichen Dank für ihre Hilfe Ihre Karin Maria Ilg mit Familie