press to zoom

press to zoom
Der Esstisch von Sägezahn
Der Esstisch von Sägezahn

Gäste willkommen! Es ist auch für Besuch Platz genug am Esstisch

press to zoom

press to zoom
1/17

landleben

für

schöngeister

 

--  urlaub auf dem land ,  einfach und schön  -- 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEM LANDE!

Entschleunigung pur!

Hier sind Sie Gast, ob klein oder groß. Jeder ist willkommen, der das Schöne und Einfache schätzt.
Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Bodenseehinterland.  Schlafen Sie in Zirbeholzbetten, die zart duften, lassen Sie sich vom Gezwitscher der Vögel wecken, sitzen Sie im Schatten des Nußbaums im Garten während die Kinder im Sandkasten nach Edelsteinen schürfen.  Sehen Sie Kinderaugen leuchten beim Stockbrotbacken am Lagerfeuer und teilen Sie ihre Aufregung, wenn sie das erste mal alleine im Kinderzirkuswagen übernachten dürfen. 

Es gibt viel zu entdecken im "Ländle": Den Bodensee und die Alpen, die alte Burg Meersburg, eine Schiffsfahrt mit der historischen Ländine, die Landfeste im Sommer, die Schwäbisch Alemannische Fasnacht, das Alpenpanorama vom Höchsten aus, die historischen Bauernhofmuseen, den Wochenmarkt in der lebendigen Stadt Ravensburg und vieles mehr...


Und außerdem: "Man spricht hochdeutsch" and english...! Aber nur wenn es nicht anders geht!

Wir freuen uns auf Sie!

für last minute schöngeister
abonnieren Sie unseren Newsletter

Sind Sie der "Hin-und-Weg-Typ" ?
Dann sind Sie unser Kandidat für kurzfristige Buchunslücken bei Stornierungen!



In diesem Fall benachrichtigen wir Sie gerne, abonnieren Sie doch bitte unseren Newsletter!

 

für schöngeister anderswo
hier unseren ganz persönlichen tipps für schöne plätze anderswo

 

Falls auch ein Hotelaufenthalt in Frage kommt, hier meine ganz persönlichen Empfehlungen
 


Gutsgasthof Mohren, Biohotel und Spa (quasi der Nachbar)
Berggasthof Höchsten, Deggenhausertal (gut und bodenständig, Kräuterküche, in "the Middle of Nowhwere", mit See- und Alpenblick)

Das Mietwerk Lindau (B&B, alternativ und chic, auch mit Familienzimmern)
Cafe & Pension Schlupfwinkel Salem Weildorf (Pension mit Cafe, klein und fein)


Und etwas weiter weg zum Beipiel in die Tiefen des Schwarzwaldes:
 

Hotel CouCou in Titisee (neues Konzepte in altem Haus, neu eröffnet)

Naturfreundehaus Sommerecke (fernab vom Mainsstream, mit sagenhaftem Weitblick und leckerem Essen, sehr engagiert und mit viel Liebe geführt, auch Übernachtungen im Baumzelt möglich, gut auch für Familienfeiern und Freundeurlaub). Mein ganz persönliches Favorit!

alles rund um coronara

Schöngeister Hygiene Konzept
Liste ärztliche Versorgung
Bestätigung des RKI zur Wirksamkeit der SONETT Hände- und Flächendesinfektionsprodukte.

Liebe Gäste,
unsere Wohnungen sind alle mit Lüftungsanlagen ausgestattet. Somit ist die Aerosolbelastung von "Haus aus" sehr gering. Es muss nicht, es darf aber manuell gelüftet werden!
In jeder Jahreszeit ist immer für frische Luft gesorgt und es ist trotzdem angenehm warm im Winter und kühl genug im Sommer.
Es herrscht also echtes Schöngeister-Wohlfühlklima!
 

Aktuelle Regelung zur touristischen Beherbergung (Stand: 16.08.2021).
 

Seit dem 15.10.2021 sind folgenden Regeln gültig (2G Optionsmodell)


Ausnahmen von der PCR-Pflicht und 2G-Beschränkung*

» Kinder bis einschließlich 5 Jahre

» Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind

» Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums,

einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)

» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test

erforderlich)

» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis

notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)

» Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt

(negativer Antigen-Test erforderlich)

» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine

Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)

Quelle
 

 

Entsprechende Nachweise/Testergebnisse  dürfen Sie gerne digital auf folgende Weise übermitteln:

  • per Whats app an meine Nummer
    0151-15227161

  • Oder per Mail an:


Aktuelle Zahlen für den Bodenseekreis entnehmen Sie bitte dem Dashboard des RKI.

Falls Sie wegen der Buchung unsicher sind bitten wir um telefonische Rücksprache.

 

 

hier gehts zur märchenstunde für schöngeister und zum schöngeistergemunkel

Was ein richtiger Schöngeist ist, der liest vor.
Klicken Sie aufs Bild unten und lauschen Sie unseren Geschichten aus den Schöngeister Kinderbüchern oder erfahren Sie mehr über Land, Leute und Gäste im Schöngeistergemunkel.

Viel Vergnügen!

Hinweis_Märchenstunde_auf_homepage_Eing
Thumbnail_Podcast_6.jpg

 Ist noch etwas frei für Sie?
...mit einem Klick auf das Kalendersymbol erfahren Sie mehr!
Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Buchungskalender für die Wohnung "Alte Werkstatt" und den, für das Ferienhäuschen "Alte Brennerei"

Schon ausgebucht?
Vielleicht klappt es bei den Kollegen. Hier unsere Empfehlungen:
Die Ferienhäuschen von Elisabeth Veser (suchen Sie nach dem Könighof) in Friedrichshafen 
oder das Ferienhäuschen auf dem Reiterhof Munz in Ruschweiler.

...und grüßen Sie von uns!

Nicht´s mehr verpassen!
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

STOCKBROT BACKEN

 Stockbrotbacken am Lagerfeuer! Gefürchtet bei Eltern geliebt bei Kindern! Denn das Ding hat so seine Tücken: Mal ist der Teig zu weich, der Stecken zu dünn, die Glut nicht gut genug oder das Kind zu schwach. Gegen Ende sitzt eine Schar hustender Eltern mit besagtem halbfertigen Begehrtem am Fegefeuer. Sie haben das elfte Gebot nicht befolgt: Du sollst Stockbrotbacken lernen! Denn nur ein stockbrotkundiger Vater ist ein guter Vater!
Wie es gelingen kann?
Ich zeige es Ihnen, verbringen Sie Zeit auf unserem Hof...

DAS "LÄNDLE" ENTDECKEN

Unterschätzen Sie unser Ländle nicht! Es gilt viel zu entdecken. Nicht nur am Bodensee sondern auch die vielen, kleinen Kostbarkeiten im Hinterland: Das Pfrungener Ried, die Stadt Ravensburg, das Donautal, der Hödinger Tobel zu Fuß oder mit dem Rad...

hier unsere Tips

Tip für Regentage:
Auf Schnäppchenjagt in Schweizer Brockenhäusern

gästestimmen:

Wow!!Great central location to the sights in and around the Bodensee region. 15-30 minutes to Markdorf, Salem, Meersburg, and of course Friedrichshafen. There are bike trails and hiking trails all around the area. This apartment is perfect for a family getaway and comes complete with everything you could need. The kids will be entertained with a fun circus wagon, toys, sandbox, and of course the fire pit (s’mores anyone??). We stayed at this apartment for 4 nights and were greeted by the host with a smile and snacks despite our late arrival. I would recommend this apartment to everyone vacationing in the region if you are trying to avoid high prices and the noisy touristic environment of the city."

Garrett Larson from Regensburg

 

Ach wie gut dass niemand weiß...
 

Lesen Sie hier den aktuellen Blogbeitrag unseres geschätzten Schöngeistergastes Johanna Klietz.

Ach wie gut dass nieman weiss.jpg

"Karin ist eine super Gastgeberin. Das Check-In und das Check-Out haben wunderbar geklappt. Die Wohnung ist sehr schön eingerichtet und entspricht 1 zu 1 den Fotos. Weiter verfügt sie über alles nötige. Im Badezimmer hat es genügend Ablageflächen für alle Kosmetikartikel die Frauen so bei sich haben :D, das Schlafzimmer hat Steckdosen neben dem Bett um das Handy aufzuladen und auch die Küche ist sehr gut ausgestattet. Die Wohnung liegt schön ruhig, so dass man den Garten und die Terrasse ohne Stadtlärm geniessen kann. Karin hat uns per SMS viele Tipps zukommen lassen. Der Bio-Gasthof Mohren ist top. Haben sehr gut gegessen. Wir können die Wohnung nur weiterempfehlen."

 

Alexandra aus Basel

Lotta, Matilda und Julika

"Gar nicht so leicht, Worte zu finden, wenn man schwer begeistert ist! Halten wir uns an die Fakten: -Die Wohnung ist wunderschön. Es duftet herrlich nach Holz, die Betten sind so bequem, dass sie einen geradezu gefangen halten, das Bad ist super-modern, die Küche lässt nichts zu wünschen übrig. - Karin und ihre Familie sind so herzliche, freundliche und offene Menschen, dass tolle Gespräche entstanden, obwohl man sich doch erst kennenlernte. 1000 Dank für Eure Tipps und die wundervolle Gastfreundschaft. - Die Gegend ist traumhaft. Häufig saßen wir auf dem Wohnzimmerboden und schauten durchs Fenster den Kühen zu, standen an der Wendeltreppe und beobachteten Hahn und Hühner vor dem Zirkuswagen, starrten bei Nacht in den Sternenhimmel und entdeckten den großen Wagen, fuhren nach Markdorf, Salem und Ravensburg und genossen das Leben. - Zweimal besorgten wir uns selbst Frühstück, zweimal nahmen wir Karins Angebot an. Aber wenn wir wieder kommen, das steht fest, dann frühstücken wir nur noch à la Karin, denn frischer, regionaler, leckerer geht’s nicht: Cappucino deluxe, Ziegenquark mit Zwetschgenmus, Obstsalat mit Blaubeeren, bestes Bauernbrot bzw. wie selbstgebacken schmeckende Brötchen, frische Milch und frischer Naturjoghurt… Leckerst! - „Baby on board“, das heißt man schleppt sich tot. Oder auch nicht! Karin sorgte für ein Babybett, eine Wickelunterlage, einen Spielsachen-Korb und im Bad stand sogar ein Windeleimer! Das bieten doch sonst nur Sterne-Häuser, oder? Liebe Karin, lieber Alexander: Vielen Dank für alles und auf bald!"

Timo aus Karlsruhe