Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

Die alte Brennerei in neuem Glanz!

Opa Josefs Heiligtum: Die alte Brennerei bald als Ferienhäuschen für Sie liebe Gäste.

Ich bin mir nicht sicher, wie er es fände, der Opa Josef.

Vermutlich würde sich sein Begeisterung in Grenzen halten.

Zum einen wegen der Zweckentfremdung und zum anderen wegen des äusseren Erscheinungsbildes. Zugegebenermaßen, von der Brennerei ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Die ganze Zeit schon mache ich mir Gedanken, wie ich die Erinnerung an die ursprüngliche Nutzung wach halten könnte.

Eine kupferne Lampe? Das Brennbuch in seinem altersschwachen, schmalen Holzkästchen als Ausstellungsstück. Deggenhausertaler Obstwässerchen als Willkommenstrunk für die Gäste?

Liebe Gäste lassen Sie sich überraschen, denn während die Handwerker noch mit so praktischen Dingen, wie der Elektro- und Wasserinstallation beschäftigt sind, drehen sich meine Gedanken schon rund um die Einrichtung.

Ich halte Sie auf dem Laufenden. Ehrlich!

Ihre Karin Ilg

Schlagwörter