top of page
Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

Lust auf August?

...und zwar bei den Schöngeistern, zu Land, zu Wasser und in den Bergen. Hier sind meine ganz persönlichen Tipps für den August für unsere Region Bodensee Oberschwaben


09.08.2023 | 10:00 – 14:00 | Überlingen Portraitmalen für Kinder Ferienkurs in der Freien Kunstakademie (weitere Kurse am 10./ 11./11./14./14./16./17./18.08.2023


08.08.2023 | 14:30 – 17:00 |Bauernhof erleben für Klein & Groß auf dem Biohof Höllwangen bei Überlingen


11.08.2023 | 16:00 – 17:30 | Schöngeistesr Tipp!

Acker-Tour auf dem Überlinger Weltacker 2000m²


11.08.2023 | 21:00 – 22:00 | Führung Sternwarte Überlingen

Erhalten Sie Einblick in eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit und lassen Sie sich

bei einem Blick durch das Fernrohr von den Profis die Grundlagen der Astronomie erklären.


11.08.2023 18:00 Uhr und 13.08.2023 10:00 Uhr | Reguläre Gartenführungen (bei gutem Wetter) | Tettnang (Laimnau)

Wer will wissen wie Malabaspinat, Zuckerwurz, Tomatillo und Schwabenbohne aussehen? Welches Gemüse wird weltweit am meisten angebaut? Das wird jetzt nicht verraten. Aber alle Antworten hat Patrick Kaiser bei seinen zauberhaften und inspierierenden Gartenführungen. Hier seht ihr was dabei herauskomm,t wenn einer mit dem Tandemfahrrad von Tettnang nach Indien fährt.

Treffpunkt: Der Treffpunkt befindet sich beim Garten links vom hinteren

Friedhofsparkplatz in der Germanenstraße, 88069 Tettnang (Laimnau)


Danach unbedingt im Gasthofe Ritter in Laimnau einkehren


12.08.2023 | 16:00 – 17:30 | Acker-Tour auf dem Überlinger Weltacker 2000m²

weitere Führungen: 11./12./18./19./25.//26.08.2023

Bei dieser Führung über den Weltacker könnt ihr nicht nur die weltweit meist angebauten Ackerkulturen bestaunen! Ihr könnt auch erleben, was die globale Landwirtschaft mit eurem Frühstück zu tun hat und erfahren wie ihr zur nachhaltigen Bewirtschaftung von fruchtbaren Böden und mehr Vielfalt in der Welt beitragen könnt.



Da sind die Konstanzer total aus dem Häuschen!


Frau Lehmann wird jetzt schon nervös, warum wohl? Ok, sie steht definitiv nicht auf das Riesenevent, vor allem nicht auf das Feuerwerk um 22:15 Uhr. Der eine oder andere Schöngeist vielleicht schon? Falls eure Kinder nachttauglich sind, könnte es sich lohnen, den Picknickkorb zu packen und sich in Meersburg in den Weinbergen niederzulassen. Das Event nennt sich "Sundowner am Rieschen" (18-23 Uhr) und wird vom Winzerverein Meersburg veranstaltet. Was für die einen eine verkaufsfördernde Maßnahme ist (hier soll der Meersburger Wein in Strömen fließen), ist für die anderen einfach nur ein schönes Erlebnis.



12.08.2023 | 10-13 Uhr | Schreibwerkstatt im Humpishaus der Museumsgesellschaft Ravensvburg

Schreibwerkstatt im Humpishaus der Museumsgesellschaft Ravensvburg

Nix da mit Swipen und wischen. Setz Dich in die Zeitmaschine und schneide Federn und fertige ein Schreibrohr an und versuche Dich im Schreiben wie ein echter Dichter und Denker.

Das Humpishaus ist zur Besichtigung von 10 bis 14 Uhr geöffnet.



12. August: 11 bis 17 Uhr | Bachritterburg Kanzach | 11 bis 17 Uhr | Färbeseminar mit der Naturfärberei Král

https://www.bachritterburg.de/veranstaltungen/


Samstag, 12.08.2023 | 13:30 - 16:30 Uhr | Einbaumfahren und Speerschleudern Archäologie Live | Federnseemuseum Bad Buchau




13. August: 13:30 bis 16:30 Uhr | Bachritterburg Kanzach | Familiensonntag: Herstellen von Weihbüscheln und Bogenschießen



13.08.2023 | 15-17 Uhr | Offenes Atelier Kunsmuseum Ravensburg

Offenes Atelier mit Sabrina Cabala für alle Altersklassen:

Ob alt oder jung, Mann oder Frau, deutsch- oder fremdsprachig, alle sind ganz herzlich eingeladen, dem Alltag zu entfliehen und zusammen kreativ und experimentierfreudig Neues zu gestalten und jede Menge Spaß zu haben.



13.08.2023 | 17-19 Uhr | Vom Teufel mit den drei Goldenen Haaren | Theater Ravensburg

- Open Air mit freier Platzwahl



13.08.2023 | 14:00 – 15:00 | Landgartentour Überlingen

'Ohne Wasser Gärtnern’, die 'No-Dig' Methode und Permakultur Prinzipien sind in aller Munde und gehören zu den Gärten der Zukunft. In einer Führung durch den Landgarten zeigt und erzählt Sonja Frick über diese Methoden und über unsere heimischen Superfoods.



13.08.2023 | Räuberfahrt | Pfullendorf

Es startet die Räuberbahn mit dem Sänger und Schauspieler Michael Skuppin, alias Räuberhauptmann Max Elsässer. Er erzählt von den Räuberbanden, die zwischen Pfullendorf und Aulendorf einst ihr Unwesen trieben. Herr Skuppin ist ein Original, haut auf die Pauke und zupft die Klampfe, was das Zeug hält. Bei der Einweihung des Bannwaldturms durfte ich ihn das erste Mal erleben. Also, volle Fahrt voraus, den Geldbeutel schön im Blick behalten und auf nach Pfullendorf.


Wer danach Lust auf einen leckeren Kuchen oder einen kleinen Imbiss hat, ist bei "Schmids Auszeit" in Ostrach genau richtig.


Alternativ, aber auch nicht von schlechten Eltern: Härles Hofcafe in Ostrach Laubach.



14.08.2023 | Kräutergartenführung im Höchsten, Deggenhausertal

Weiterer Termine: 21.08.2023. Aussicht inklusive. Der Kräutergarten ist ein Erlebnis für die Sinne. Der Kräuterexperte steht in Kutte und Jesuslatschen mitten im Kräutergestrüpp und hat allerhand Anekdoten parat. Wer da noch behauptet, es sei nicht für jedes Zipperlein ein Kraut gewachsen, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Die Führungen finden jeweils montags im Zeitraum von Juni bis September statt. Der Kräutergarten oberhalb des Berggasthofs Höchsten ist jederzeit frei zugänglich. Ein Besuch in seiner Duft- und Farbenwelt lohnt sich allemal.

15.08.2023 | 17:00 – 19:00 | Heil- und Wildkräuter Spaziergang, Überlingen

Auf der ca. 5-6 km langen geführten Wanderung lernen Sie saisonale Wildkräuter kennen und erhalten dabei wertvolle Tipps zur Wirkung, Vorratshaltung und Zubereitung. Nur bei trockener Witterung. Festes Schuhwerk, ein Stoffbeutel und Getränk mitbringen.


16.08.2023 | JIM Jugendliche Im Museum | 16.30 – 18 Uhr | Kunstmuseum Ravensburg

Ist das Kunst oder kann das weg?

LUST AUF KUNST?

Dann bist du im offenen Jugendtreff des Kunstmuseums

Ravensburg genau richtig. Ein- bis zweimal im Monat trifft

sich diese Gruppe von jungen Leuten.

Was wir machen:

– Kunst entdecken & eigene künstlerische Projekte umsetzen

– neue Mal- und Zeichentechniken ausprobieren

– Ausstellungsmacher:innen, Restaurator:innen, Künstler:innen kennenlernen

– Einblicke hinter die Kulissen der Museumsarbeit bekommen




19.& 20. August | Burgbelebung mit der Living-History-Gruppe "Grifenstain" | Bachritterburg Kanzach


19.08.2023 | 14:00-15:30 Uhr | Kinderstadtführung »Geheimnisvolle Türme« | Ravensburg


Samstag, 19.08. und 26.08.2023 | 13:30 - 16:30 Uhr | Geschichte hautnah! Archäologie Live | Federnseemuseum Bad Buchau


20.08.2023 | 15 -16.30 Uhr |Ravensburg | Straßentheater: Safran, Korallen, Barchent - Henggi Humpis führt durch die Welthandelsmetropole Ravensburg

https://www.ravensburg.de/rv/veranstaltungen/?id=20541



22.08.2023 | 17-18.30 Uhr| Räuberführung in Pfullendorf.

Eine Schauspielführung der besonderen Art. "Für jeden, der das Abenteuer nicht scheut"




25.08.2023 | 15:00 – 16:00 | Geschichten unter freiem Himmel | Überlingen

Das „Hexenhäuschen“, das sonst verschlossen ist, wird für unsere kleinen Gäste geöffnet und ihr könnt den spannenden Geschichten lauschen, die euch die Mitglieder des Lesezeichen e.V. vorlesen. Freut euch auf einen Nachmittag an einem der schönsten Aussichtsplätze in Überlingen. Einzige Konkurenz zu den märchenhaften Geschichten sind Blätterrauschen und Vogelgezwitscher. Eure Eltern dürfen euch gern begleiten. Maximal 10 Kinder können teilnehmen. Bei Regenwetter muss de Termin leider ausfallen.


26.08.2023 | 16-22 Uhr | Kinderferienprogramm in Wilhemsdorf.

Wilhelmsdorfer Fledermausnacht (European Batnight) beim Naturschutzzentrum Wilhemsdorf.


27.08.2023 | 11:00 – 18:00 | Internationaler Töpfermarkt Überlingen

Hier findet jeder Topf seinen Deckel!

27.08.2023 | 15 Uhr | Familienführung | Bachritterburg Kanzach

https://www.bachritterburg.de/veranstaltungen/


Sonntag, 27.08.2023 13:00 - 17:00 Uhr | Der »Homo Pfifficus« der Steinzeit Archäologie Live | Federnseemuseum Bad Buchau

Andreas Diehm öffnet die Trickkiste der Steinzeit und präsentiert bemerkenswerte Erfindungen, die das Leben bis heute erleichtern.


Wer hierher kommt muss unbedingt mit den Kindern durch den nahegelegenen Wackelwald hüpfen.

Je wilder gehüpft wird desto doller wackeln die Bäume, kein Scherz. Unsere Mädels haben es geliebt, als sie klein waren.


Das war nur eine kleine Auswahl. Ja, wirklich, bei der Recherche war Ich selbst überrascht, dass die Region wirklich sooooviel zu bieten hat. Irgendwann musst Ich Schluß machen mit Veranstaltungen sammeln denn: Wer die Wahl hat hat die Qual. Und quälen will Ich meine Gäste sicher nicht.

Ich hoffe Ihr habt Appetit bekommen und wir sehen uns bald hier im schönen Deggenhausertal.


Eure Karin Ilg








Comments